LKW- / Patienten Rufsystem mit "Easy Call 500"

  1. Keine Milimeter Kabelverlegung, keine Montagearbeit.
  2. Nur eine Steckdoseverbindung.
  3. Reichweite bis zu 1000m, Verstärker einsetzbar.
  4. mit allen PC/Notebook kann die Textnachricht senden. 
  5. Akku-Pager mit Display

 

Frequenz; 869.500 MHz mit 500mW Sendeleistung.

  1. 869.500 MHz ist anmelde- und gebührenfrei in EU zugelassen.
  2. Easy Call 500 zertifiziert CE0700

 

 

Komponenten: 

Das System besteht aus Sender und Pager mit Ladestation.

 

Sender

  1. EC-11TK ist normal Tastatur wie PC-Tasten.
  2. EC-15TK (NEU) ist sehr gut geeignet, wo Hygiene Vordergrund stehet.

Beispielsweise für Krankenhaus oder in der Küche. Desinfektion möglich.

 

     
  
    

Sender (EC-11TK)
17 x 8 x 4 cm
Drucktasten

Sender (EC-15TK)
16 x 22 x 2.5 cm
Touch-Tastatur

 

Pager und Ladestatiom


  
Pager, Ø 10.5 x 1.5 cm, 
Akku austauschbar.

Ladestation. Ø 10.5 x 1.5 cm
bis 15 Pager aufladen.

 

 

Frequenz Info: wissenswert
anmelde- u. gebührenfreie Frequenzen.

  1. Die Frequenzen 433,050 - 434,790 MHz von ISM Band findet bei vielen Funkgeräten Verwendung, z.B. Garagentor, KFZ-Schlüssel, PC-Funkmaus, Stereo-Kopfhörer, Fernsteuerung, Baby-Phone uvm. Es kann daher zu wechselseitigen Störungen kommen.
    Die Frequenz 433,xxx MHz, 10mW kann die Reichweite im Freien bis zu ca. 100 bis 300 m reichen. Anmelde- und gebührenfrei weltweit.

  2. Die Frequenz von 869,40 - 869,65 MHz von SRD Band (SRD Band ist relativ NEU zugelassen, deshalb benutzen noch wenige Geräte diese Frequenz. Die Reichweite im Freien beträgt bis zu 1.000 m. Anmelde- und gebührenfrei in der EU und der Schweiz.

  3. 446,0 MHz - 446,2 MHz (PMR446) ist allgemein für Sprachkommuniktion mit Handsprechfunkgeräten (sogenante Walki Talki) zugelassen. 
    447MHz, 315MHz ist in asiatischen Länder zugelassen.

  4. Es gibt Geräte mit unerlaubter Frequenz auf dem Markt. Vorsicht ist besser als Nachsicht. Es kann schnell passieren, dass man unbewusst als ILLEGAL unterwegs ist. Vorsicht kann Ärger mit dem Regulierungsamt oder mit der Abmahnung vermeiden. Also, lieber ein mal mehr fragen.

 

Installation.

  1. Keine Installationsarbeit, keine Kabelverlegung. sofort startbereit.

  2. Nur Sender und Ladestation mit Steckdose(220-230V) verbinden.

  3. Alle Pager auf der Ladestation legen, Pager-Nr. wird angezeigt und automatisch Akku aufgeladen.

  4. Wenn LED nicht mehr blinkt, ist voll geladen. Die Ladestation trennt den Strom automatisch, wenn vollgeladen ist.

  5. Li-Po Akku selbst austauschbar.

  6. Möglich, dass alle PCs/Notebooks als Sender benutzen (Option)

 

Verwendung

  1. Wenn ein Pager von der Ladestation abheben, gibt ein kurzes Signal als Funktionsbestätigung. Pager aushändigen.

  2. Pager rufen: 
    Pager-Nr. eingeben und gewünschte Text eingeben und SEND Taste drücken

  3. Pager Rufen mit vorprogrammierter Text.
    Pager-Nr. eingeben ---- Textauswahl mit Taste 1 bis 9 ---- Display zeigt den Text ---- SEND drücken.
    bis zu 9 Text kostenlos. D
    Der Anwender kann vor- bzw. nach dem Text weiteres eingeben. 
    z. B. ein Zahl von 7 hinter dem Terminal ---- Display zeigt dann Terminal 7

  4. Wenn Pager Rufsignal erhält, zeigt den Text mit Ton/Vibration/Blinken. Werkseinstellung 30 Sekunden. Zeit einstellbar. 

  5. Erinnerungssignal eine-Minuten-Takt, bis Pager wieder zurück. Die Funktion ein- ausschaltbar.

  6. Funktion Reichweitewarnung, wenn Pager die Grenze der Reichweite überschreiten. Einschalten nur nach Anfrage.


Kostenlose Text Vorprogrammierung.

  1. kostenlos Text Vorprogrammierung, bis zu 9 Texte. 
  2. Textauswahl mit Taste 1 bis 9
  3. Text kann ändern/zufügen/löschen.
  4. So wird die vorprogrammierte Texte verwendet:
      1. Pager-Nr. eingeben
      2. Text-Nr. auswählen / ändern/zufügen/löschen.
      3. SEND drücken.  
      4. Text Beispiel je nach Branche. 

        Logistik Industrie Hotel Praxis/Klinik

        Taste 1

        fahren Sie zu TOR XX Material xx Rezeption anrufen Zimmer XX
        Taste 2 Terminal XX Material YY Zimmer- Behandlung-
        Taste 3 Rampen XX Stapler 1 Gast ist raus Rezeption
        : : : : :
        Taste 9 bitte bei Büro melden NOTFALL keine Reinigung NOTFALL 


System Erweiterung

-  alle Komponenten jederzeit erweiterbar.

-  Eine Ladestation kann bis zu 15 Pagers aufladen.    
   


Option 1: 

Verstärker EC-14TR

ist nützlich, wenn die Reichweite erweitern will oder wenn zwischen Sender und Pager einen Blechwand bzw. dicke Stahlbetonwand vorhanden ist. Verstärker benötigt nur einen Stecker von 220-240V

Option 2: Web-Software.

          Ihre PCs. Notebook, Pad, Smartphone werden Sender

          

Option 3: nach Anfrage.

PC als Sender benutzen / Netzwerkfähig mit IP Adresse

  • PCs/Notebook als Sender benutzen.

  • Es wird Sender mit PC verbinden verbinden und Sendeprogramm installiert.

Server Programm Fenster:

  

Client-Programm in USB Stück kann einstecken und starten

    
Programm Fenster:

Option 4

Als Personal Rufsystem erweiterbar

Personal Pager EC-09N bzw. ECV-09W 

       
     EC-09N                     EC-09W

  

Technische Daten

System

: POGSAG, diegitale Alarmierungs System

Fequenzband

: SRD Band 869.4 - 869.65 MHz

Betriebsfrequenz

: 869.500 MHz

Sendeleistung

: 500 mW

Stromversorgung: Sender

: Netzadapter 220-230V, DC5V, 3A

           :Ladestation

: DC 5V

           :Pager

: Li-Polymer Akku, DC 3,7V, Ersatz erhältlich.

Umgebungstemperatur

: 0 bis +50°

Reichweite

: ca. 1.000m in Freien

 

 

Zertifizierung CE 0700

 

*** Info über Frequenz und Sendeleistung ***

 

Wir benutzen die Frequenzen von ISM Band bzw. SRD Band, die lizenz- und gebührenfrei sind. Info s. http://www.lee-tech.de/de/anwendungsbereiche/faq.html  Wenn eine größere Leistung brauchen, benötigt man eine Lizenz von Bundesnetzagentur. Es wird einmalige Frequenzzuteilungskosten und jährliche Gebühren für Sender und Pager je nach Anzahl des Gerätes entstehen. Wollen Sie mehr wissen? Senden Sie uns Ihre Anfrage   info@lee-tech.de

  • Sender mit Strom(220-230V) verbinden.
  • Pager auf der Ladestation legen. Es wird automatisch aufgeladen und abgeschaltet.
  • Wenn LED aufhören zu blinken, ist voll geladen.


 *** Info über Frequenz und Sendeleistung ***

 

Wir benutzen die Frequenzen von ISM Band bzw. SRD Band, die lizenz- und gebührenfrei sind. Info s. http://www.lee-tech.de/de/anwendungsbereiche/faq.html  Wenn eine größere Leistung brauchen, benötigt man eine Lizenz von Bundesnetzagentur. Es wird einmalige Frequenzzuteilungskosten und jährliche Gebühren für Sender und Pager je nach Anzahl des Gerätes entstehen. Wollen Sie mehr wissen? Schicken Sie uns Ihre Frage info@lee-tech.de

 

 Kontaktieren Sie uns: Anfrage hier